Wohnbebauung Ebenthal

 

Ziel des Entwurfes war es, den Bewohnern einen möglichst freien Blick in die Grünräume zu ermöglichen, ohne dabei lediglich die Erschließungszonen der Nachbargebäude im Visier zu haben.

Niedrigenergiestandard, ökonomische Spannweiten und der Verzicht von tragenden Innenwänden ermöglichen wirtschaftliche Errichtung und Erhaltung bei größtmöglicher Grundrissflexibilität dieser Wohnbebauung mit deren 35 WEH.

 

Mit Markus Klaura & Dietmar Kaden